Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von zitrone3 am 27.01.2006, 10:57 Uhrzurück

@bayschmuserle

Hallo Pascale,
ich habe die ganze Sprachen Diskussion nur z.T. verfolgt, bin nicht betroffen und kenne mich demzufolge auch nicht aus. Aber wenn ich mir vorstelle, ich wäre in der Situation Deines Mannes, dann würde es mir schon einen Stich versetzen, wenn ich nicht verstehe, worüber Du mit Deinem/Eurem Kind lachst. Du schreibst es gibt keine Probleme, von denen spreche ich nicht, sondern von kleinen alltäglichen Begebenheiten. Ohne Euch zu kennen erlaube ich mir die Vermutung, das auch bei Euch die Situation zustande kommt, das nebenbei ein kleiner Scherz zwischen Dir und dem Kind gemacht wird. Und dein Mann nicht mitlachen kann. Bzw erst nach Übersetzung. Oder Euer Kind kommt weinend nach Hause, sieht zuallerst Dich, erzählt auf Deutsch was passiert ist und Dein Mann, im Nebenzimmer, hört nur sein Kind weinen und versteht erstmal nix. Wieder erst die Übersetzung. Allein die Vorstellung mein Kind nicht verstehen zu können, tut mir im Herzen weh. Nun möchte ich von Dir gerne wissen, ist es tatsächlich auch mal so, oder mach ich mir falsche Vorstellungen von Eurer Situation?

Viele Grüße, Simone

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten