Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 10.11.2005, 16:29 Uhrzurück

Re: @all wegen: Medien prägen und ein@ an 58ger

Ich muss schon in 58gers Gedankengängen weiter machen und ihr Recht geben. Das propagierte Männer/Jungen und Frauen/Mädchen Bild, das unsere Medien sehr prägen (und ich zähle auch Märchenlesen zum Medium: Rollenprägung) ist allgegenwärtig und schaut euch doch diese Blödsinnigen Werbungen zwischen den Kindersendungen ( die meine Tochter nicht sieht, Fernsehen ist bis auf „Barney“ um 9.ooh bei Togolino TV - keine Ahnung welcher Sender- tabu) mal an kleine Mädchen die mit Sternchen und trallali und rosa und und und Barbie spielen und und und.Haushaltsgerätlein etc... Habt ihr schon ein Lego spielendes Mädchen ( in der Werbung wohlgemerkt!!!) gesehen? Komischerweise wenn es ums Autobasteln geht, könnte man statt zwei Jungs auch einen Jungen und ein Mädchen nehmen und so geht es weiter, das ist so unterschwellig das merkt man ja schon gar nicht mehr! Man ist es nur noch: Gewöhnt!
Gehört in die Sparte : „Ich mach es so, weil ich es so gewohnt bin“ und warum bin ich es gewohnt? Weil ich es überall vermittelt bekomme.
@58ger hat die muslimische Barbie eine Burka und einen Tschador zum wechseln :- ))))?
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten