Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 27.01.2006, 16:16 Uhrzurück

??

Hallo!

Ich verstehe Deine Anschuldigungen nicht - Claudia zeigt doch nur, daß es solche und solche Ausländer gibt. Und sie relativiert ihre Aussagen.
Viele ihrer Aussagen kann man natürlich auch auf Deutsche anwenden.

ICH bin auch jemand, der verlangt, daß sich Ausländer integrieren und sich den Gegebenheiten des Landes anpassen sollten! Bin ich deswegen rassistisch?

Aber wir sind ja so sozial, daß auch Menschen wie "Mehmet", der Eltern, Kinder etc. verprügelt, NICHT in sein Land zurück soll. Der ARME Bub.

Wie war das mit der "rosaroten Brille des Multikulti"? Hat mal ein Politiker formuliert. Daß eben nicht alles locker läuft, und Ausländer bei der Integration aktiv mitmachen müssen. Damit keine Ghettos entstehen. Und diejenigen, die eben NICHT mitmachen wollen und das Ghettoleben pflegen, der deutschen Sprache nicht mächtig, sollten zumindest Konsequenzen angedroht bekommen.
(Es ist natürlich etwas anderes, wenn Gefahr für Leib und Leben bei Rückreise ins Land droht)

In anderen Ländern sind die Kriterien zur Einbürgerung von Ausländern sehr streng (s. Green Card).

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten