Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von DecafLofat am 20.06.2011, 9:35 Uhrzurück

Re: Zum Thema: Weg aus dem Forum

ich kann nachvollziehen, dass sachen die hier "besprochen" werden oder diskussionen an denen man beteiligt ist, einem nachgehen. und auch, dass diese dazu führen können, dass man hier fernbleibt. fehde, wortgefechte, die einfach eine grenze überschreiten und man nur wegen einer geäuserten meinung einen stempel aufgedrückt bekommt - ich habe sowas alles hier schon erlebt. und auch das sich manche leute noch so anstrengen können, wenn sich die menge mal ihre meinung gemacht hat, ist dies schwer zu revidieren.
einige gespräche hier haben auch schon meine ansichten verändert. ich bin immer dankbar dafür, andere standpunkte zu hören/lesen und in meine hirnmelange mit einfliessen zu lassen. da ich im moment weder im büro bin, mcih tagsüber also fast nur mit kindergesprächen vergnügen darf und am spielplatz die fülle der gespräche mit den anderen eltern meist nicht so geistreich und ausführlich verläuft, bin ich dankbar, nach kinderalltag am vormittag (zwei kleinkinder) wenn beide schlafen, mittags oder auch kurz abends mal hier reinzulesen und geist- oder weniger geistreiche kommentare zum themenpotpourri des tages zu lesen und mich dran zu beteiligen (oder auch nicht). freunde habe ich im RL wohl, eine handvoll gute, mit denen es im alltag aber leider immer etwas zu kurz kommt, da auch diese im job/familie/sonstigem eingespannt sind und man dann, wenn man sie sieht, mit denen nicht anfängt sich über die vergewaltiger/oder auch nicht JK oder DSK austauscht.

persönliche gründe für mich hier immer mal wieder weniger zu schreiben (ganz weg geht eh nicht...) sind einfach, wenn man zu viel hier ist und andere sachen dadurch schludern lässt. oder wenn das niveau mich hier einfach langweilt und ich meine vermientlich "freie" zeit lieber anderweitig fülle.

was ich aber nicht verstehe, warum austieg aus dem forum ankündigen, warum nicht einfach still wegbleiben? muß man den abschied mit viel tamtam benennen damit man nur genug "ach bleib doch" postings erhält? braucht man das fürs ego? werd's nie verstehen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten