Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 12.09.2003, 13:58 Uhrzurück

Re: Zum Thema Selbstinitiative....

Soll ich euch mal etwas witziges erzählen? Also: Ich habe eine Freundin die ist leider in den Contergan- Genuss gekommen (60' Jahrgang). Aber äußerst schwach ausgebildet : der Linke Arm ist ( bis auf einen fehlenden Handwurzelknochen) o.K., beim rechten Arm ist der Unterarm lediglich um 12 cm verkürzt und der kleine Finger verkümmert, der Oberarm o.K.
Sie ist Hausfrau ( versorgt u.a. auch noch ihre tatterigen Schwiegereltern und hat 2 Kinder (jetzt 6 und3 Jahre) aufgezogen (problemlos) und hat sich im Kindergarten ( in den ihre Jüngste jetzt seit Sept. geht) angeboten kostenlos!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! auszuhelfen wenn Not an Mann ist , so das eine relativ große Gruppe im Bedarfsfall nicht nur von einer Erzieherin betreut werden muss. Sie war persönlich vorstellig (natürlich bei der "Einkindergartnerung" und die Leiter hat sich pers. von ihrer kaum vorhandenen Behinderung überzeugen können.
Jetzt kam der Bescheid der in etwa lautete: Aufgrund ihrer massiven Behinderung können wir ihnen den Umgang mit Kindern unserer Einrichtung nicht gestatten!
Sprachlose Grüße von Johanna und einer traurigen Renate( Freundin)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten