Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 22.06.2005, 21:11 Uhrzurück

Zum Reizthema Kinder von Homosexuellen Paaren

Die Kinder sind Aussenseiter, sie werden gemieden. Wir wissen das, und wir sind anders.

Zwar haben die mit Vorurteilen zu kämpfen,
aber nach so netten Filmen ist doch jeder bereit ein Homosexuellenpäarchen in der Nachbarschaft zu dulden. NEIN, sie sogar willkommen heißen.
Die werden sich doch so nett verhalten wie die in dem Film, oder?
Naja, und natürlich ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass so ein Päarchen in unserer spießigen Gegend einzieht.

Na, und so lange die ja ein Paar sind, ist das Aidrisiko bestimmt praktisch nicht vorhanden.
Homosexualität vererbt sich ja nicht, habe ich mal gehört, aber was solls, MEINE Kinder haben ja ihre festen Freunde, obwohl die bestimmt bereit wären diese Kinder offen zu empfangen.
;-)


Komischerweise finden sich in den Argumentationen zur Toleranz einige Argumente, die im Falle der alten Mutter gegen diese verwendet wurde.
Warum also, ist es absolut in Ordnung wenn ein schwules Päarchen (Danke Patrick Lindner, warst du doch zu was nutze) ein Kind adoptiert, Eine über 60jährige handelt vollkommen unverantwortlich wenn sie ein Kind in die Welt setzt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten