Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Trini am 19.05.2005, 10:01 Uhrzurück

Zum Glück, liebes Berlingirl, ...

verstehen mein Patensohn und seine Mutter (meine Freundin) mehr Spaß!!
Sie konnten auf Grund meines Geschenkes gleich nochmal über UNSERE Jugendweihe vor 26 Jahren sprechen. Vor allem das Gelöbnis fand C. wirklich "zum Schreien".

Da Du unchristlich bist, kannst Du natürlich nicht verstehen, daß es ein Versagen ist, wenn man als Patin eben nicht zur christlichen Erziehung des Kindes beigetragen hat.

Ansonsten sehe ich sehr wohl, daß hier sehr viele Kinder zur Konfirmation gehen, ohne darüber nachzudenken. Einfach "weil man das so macht".
Und wenn eine ganze Klasse vollständig zur Jugendweihe trabt, ist das der gleiche "Gruppenzwang". Und es ist von Schule zu Schule verschieden.

Trini

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten