Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sasu am 16.04.2003, 14:32 Uhrzurück

Re: zu schnell gewesen

hallo jovi,

ja, es waere schoen wenn wir es hier im kleinen schaffen wuerden, dass so einigen die augen aufgehen.
ich habe wirklich kein problem damit, wenn ninah, birgit, linda usw. usa als ein schoenes land sehen, in dem nette menschen leben, welches eine schoene landschaft hat, welches einem eine menge bietet usw. ich moechte mir usa auch gerne mal ansehen und mir meinen traum erfuellen davon, mit dem motorrad die route66 entlangzukurven usw.
aber ich kann einfach nicht verstehen, dass man(frau) aus liebe zu einem land dann so unerreichbar (ich wuerde es fast schon blind nennen) ist/wird, fuer offensichtliche luegen, die einem die regierung auftischt. das kann man doch nicht einfach hinnehmen. und schon gar nicht, wenn man dort lebt/leben will. wenn diese regierungen nach aussen hin schon ein solch falsches spiel treibt, was kann man denn dann innenpolitsich erwarten ? da wuerde mir, ganz ehrlich, angst und bange werden. ich haette tierisch angst mit dem gesetz in konflikt zu geraten. ich wuerde mir staendig denken: ein kleiner ausrutscher, eine kleine dumme bemerkung ueber die usa o. die regierung, die vielleicht die falsche person mitbekommen und weiterleiten koennte und ich koennte vielleicht auf nimmer wiedersehen im sumpf von guantanamo verschwinden....
sorry, aber das ist doch kein leben in freiheit.
also, da lebe ich doch lieber in einem land, welches vielleicht landschaftlich nicht mit usa mithalten kann, aber dafuer darf ich offenkundig meinen unmut aeussern.
aber vielleicht ist es auch diese angst, die diese menschen tief im inneren in sich tragen und deswegen folgen sie dem kurs ihrer regierungen, ohne wenn u. aber.
keine ahnung, wie ich mich in dieser situation verhalten wuerde.


gruss,
sasu

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten