Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Germi am 25.03.2003, 15:18 Uhrzurück

Zu der gefundenen Chemiefabrik

Hallo,

ich frage mich wirklich, wen Bush & Co. mit dieser Meldung vergackeinern wollen. Ein Tarnanstrich reicht also aus, um eine ganze Chemiefabrik faktisch unsichtbar zu machen. Ich frage mich: Wie kam die Fabrik in die Wüste? Wer hat sie gebaut? Aliens?

Denkt doch mal logisch. Um eine Fabrik irgendwo hinzubauen, muß man Material hinbringen, das Ding bauen, mit Rohstoffen versorgen und die Endprodukte abtransportieren. Die Arbeiter müssen ja auch irgendwie zu ihrem Arbeitsplatz kommen und irgendwo wohnen. Außerdem brauchen sie Lebensmittel und Trinkwasser.
Ich habe auch noch von keiner Chemiefabrik gehört, die ohne Wasser auskommt.
Und all diese Aktivitäten waren auf keinem Satellitenfoto zu sehen?
Was für Schrottsatelliten benutzen die Amis eigentlich?
Andererseits können die gleichen Satelliten einzelne LKW's ausmachen und sogar feststellen, daß es sich dabei um rollende Labore handelt.

Bildet Euch Euer eigenes Urteil.

LG
Germi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten