Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ElliMcBeer am 26.08.2005, 14:40 Uhrzurück

zu Doppelter Staatsangehörigkeit

Hi, ich bin als Tocher eines Niederländers und einer Dänin in Deutschland geboren. Damals war es so das die Kinder automatisch die Staatsangehörogkeit des Vaters bekamen. Also bin ich Niederländerin. Vor einem Jahr bekam ich einen Brief das ich nun die doppelte Staatsangehörigkeit bekommen kann wenn ich dafür - ich glaube es lag etwa bei - € 500,00 zahle.....holladiewaldfee!
Das ist mir ein Batzen zuviel Geld für wenig Beamtenaufwand.
Schade!
Ich denke das zumindest innerhalb der EU Länder die Reglung erfolgen sollte das man in dem Land wählt in dem man seinen festen Wohnsitz hat und seine Steuern zahlt. ....
Jetzt kann ich wieder nur versuchen meinem Mann bei der Wahl zu beeinflussen ;-) aber wir sind da gleichermassen gelagert...
LG Elli

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten