Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alba am 20.02.2006, 10:07 Uhrzurück

Zu DNA Analysen

Guten Morgen,

eigentlich wollte ich mich raushalten, weil ich weder Zeit noch Lust habe alles zulesen und weil meine Meinung von anderen (Ralph und vor allem Moneypenny) hier bestens representiert ist.
Ich möchte aber zu der DNA Analyse etwas anmerken.

DNA Analyse Ergebnisse sind nicht so eindeutig wie das viele hier anscheinden glauben. Man kann jemanden eindeutig als Täter ausschliessen aber positive Ergebnisse sind nur Wahrscheinlichkeiten. Diese Wahrscheinlichkeiten sind abhängig von der Frequenz bestimmter Marker in einer Bevölkerung. Natürlich hört es sich nach einer sehr sicheren Sache an wenn jemand mit einer Chance von 1:50 000 der Täter ist, aber in einer Stadt wie zB München (ich gehe jetzt mal von 1.5 Millionen aus) sind das statistisch schon 30 potentielle Täter, oder für Los Angeles (fast 10 Milllionen Einwohner) etwa 200.
Diese Wahrscheinlichkeiten werden noch viel schlechter wenn es um Bevölkerungsruppen geht die genetisch sehr homogen sind.
Allein aufgrund eines DNA Tests würde ich niemanden verurteilen wollen.

VG,

D

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten