Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Mony am 17.03.2003, 19:08 Uhrzurück

Re: Zensur in USA?

Naja, es ist aber doch absolut denkbar. Ich habe das hier schon einmal geschrieben. Ihr Amerikaner bezahlt doch mit Euren Steuern diesen Krieg? Oder sehe ich das falsch? Es ist doch eine absolut logische Konsequenz das man es denen die es bezahlen auch richtig verkauft. Klar gibt es noch andere Meinungen schließlich ist Amerika ein demokraatisches Land und es herrscht Pressefreiheit. Aber ich kann mir schon vortellen das das was von "Oben" kommt eher "Kriegsverherlichend" ist. Schließlich schickt ihr eine Menge Ehemänner, Väter und Söhne in den Krtieg. Da muß man schon richtig motiviert werden. Das heißt ja nicht, das man sich andere Meinungen anhören darf.
Ich frage mich allerdings warum man z.B. Schauspieler boykotiert die sich gegen den Krieg aussprechen. Das ist schon Meinungsmache. Und sagt jetzt nicht wieder das stimmt nicht. Ich habe hier ein Interview mit dem Vorsitzenden der amerikanischen Schauspielergewerkschaft gesehen.
Ich denke schon, das es in Amerika eine positive Meinungsmache pro Krieg gibt. Ob die Bevölkerung das so annimmt ist eine andere Sache.
Moni

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten