Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von schnecke71 am 08.06.2005, 7:18 Uhrzurück

Re: Zeckenimpfung - Für und Wider

Wir sind alle geimpft - wohnen in einem Risikogebiet und jedes unserer Kinder hatte heuer schon einen Zeck. Ich kenne einen FSME-Erkrankten - mein Kusin und allein seine damalige Erkrankung mit seinem geringen aber bleibenden Folgeschaden würden mich zum Impfen bringen.
Bei uns war es auch immer in den Schulen Thema und so mache Schule besteht auf eine Impfung bzw lässt sich schriftlich geben, dass das Kind nciht geimpft und die Verantwortung bei den Eltern liegt.

Dass solche Karten (der Druck) con Arzneimittelfirmen gesponsert ist, liegt auf der Hand - wer sonst sollte freiwillig die Kosten übernehmen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten