Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von katinka-altmark am 28.04.2011, 8:21 Uhrzurück

Re: Zahnarztphobie :-(

Hallo Andrea,

seit meiner Kindheit habe ich die selbe Angst wie Du.
Selbst gerade beim Lesen Deines Posts schnürt's mir den Hals zu und ich kann kaum atmen, habe schwitzige Hände. Mag auch daran liegen, dass ich einen für mich wichtigen Zahnarztbesuch seit Wochen vor mir herschiebe...

Ich habe bisher zwei große Behandlungen (Austausch 15 Amalganfüllungen, zwei Kronen, einige andere "Kleinigkeiten") in Vollnarkose machen lassen. Das ist natürlich um einiges gefährlicher, aber die Panik ließ mich das vergessen. Ich habe eine verständnisvolle Hausärztin, die mit mir diesen Weg schon seit meiner Kindheit geht. Ohne "wenn und aber" wird mir diese Phobie für die Krankenkasse bescheinigt.

Die Wundschmerzen hinterher sind mir tatsächlich egal, denn die hab ich ja nicht beim Zahnarzt. Komisch.

Das mit dem Zahnarzt, der auf diese Art Patienten spezialisiert ist, ist - zumindest für mich - keine Alternative. Erstens gibts im Umkreis diesen nicht und ich habe einen Zahnarzt, dem ich vorbehaltlos vertraue, ich möchte nicht wechseln. Mit hilft sogar schon, dass die Zahnarzthelferin mit der freien Hand unablässig meine Wange streichelt :-)

Aber es hilft nichts, such das Gespräch mit Deinem Zahnarzt und lass Dich über Möglichkeiten beraten. Schmerztablette, Vollnarkose etc.

Viele Grüße, Katja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten