Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Tini mit Charlotte am 21.03.2003, 19:15 Uhrzurück

Re: Worte und Sinnverzerrungen

Nina,

"Krieg ist die letzte Zuflucht der Unfähigen" heißt das eigentlich. Ich hatte zu schnell übersetzt: Isaac Asimov "War is the last refuge of the incompetent." Nicht schnell geschrieben, nur zu schnell übersetzt.

Der Konflikt mit dem Iraq schwelt ja schon länger als Schröders oder Fischers Amtszeit. Es waren im Vorfeld des Krieges durchaus EU Parlamentarier im Iraq, um sich selbst in Kenntnis zu setzen.

Das Problem der Vergangenheit und der Gegenwart sieht leider jedoch so aus: Ein wirtschaftlich und militärisch mächtiger Staat unterstützt Diktatoren solange sie in seinem Sinne handeln. Später, wenn sie nicht mehr von Nutzen sind, wird dann unter Berufung auf die Greueltaten die unter Duldung mächtiger Staaten begangen wurden, ein Krieg angezetteln, angeblich um das Volk zu befreien, um dessen Wohl man sich aber bis dahin nicht geschert hatte.

Das macht mich wütend. Potentielle Lösung: Internationale Rechtsinfrastruktur, die Unterstützung von Despoten und Diktatoren unter Strafe stellt und diese dann auch mit einem geeigneten Sanktionsapparat durchsetzen.

Völkern, die in einem Konflikt sich befinden, muß umgehend mit Hilfe der internationalen Gemeinschaft geholfen, Sichterheitssysteme müssen unter Moderation der UN eingerichtet und überwacht werden. Verbrechen müssen vom Internationalen Gerichtshof verfolgt und verurteilt werden.

Im Grunde ein System, wie es im Rechtsstaat auf nationaler Ebene bereits existiert auch auf internationalem Terrain einführen. Das geht und muß gehen, wenn die Menschen sich in Sicherheit global bewegen können wollen mit gleichen Rechten und Pflichten.

Kristin

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten