Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Rio am 01.12.2004, 18:05 Uhrzurück

Wo ist mein Posting?

Hallo Sterntaler,

habe gerade eine ellenlange Stellungnahme zu deinem Post geschrieben. Beginnend mit obigem Zitat. Und nun ist alles weg, aber das Zitat kam an. Ich versteh's nicht!?

*Grübel, grumpf*

Ich versuche es nochmal:

Genau andersrum (als in deinem Zitat) wird ein Schuh draus! Türkische Kinder lernen im Kindergarten besser, wenn eine türkischsprachige Fachkraft da ist. Und zwar lernen sie in allen Bereichen besser: Sozialverhalten, Regeln, sich anpassen an die Gruppe, und auch und gerade die deutsche Sprache!
Das ist eine einfache Tatsache.

Erzieherinnen sind nun mal keine ausgebildeten Sprachlehrer. Und so wird mit fremdsprachigen Kindern meist drei Jahre lang mehr schlecht als recht geradebrecht. Eine Pädagogin, die selbst türkisch kann, kann den Kindern viel besser deutsch beibringen, weil die Kinder sie überhaupt erst mal richtig verstehen. Und so hilft eine türkische/türkischsprachige Erzieherin, eine ganz neue Generation von gut/besser Deutsch sprechenden Kindern heranzuziehen. Das ist doch genau das, was du forderst.

Ich habe mal in einer Einrichtung gearbeitet, in der eine der Erziehrinnen Türkin war. Ausser beim Spracherwerb hilft das in allen anderen Bereichen des Kiga-Lebens auch: von der Elternarbeit, über die Vermittlung von Hausregeln bis dahin, dass die Kinder sich anfangs nicht so ausgestossen fühlen und daher von Anfang an besser integriert werden können.

Zudem ist das auch ein Grundsatz, der an allen Kindergärten gilt: das Kind da abholen, wo es steht. D.h. es so anzunehmen, wie es ist. Benachteiligte Kinder zu fördern und sie auf den Stand der anderen zu bringen (soweit möglich).

Neben fremdsprachiger Herkunft gibt es schliesslich noch andere mögliche Gründe, warum ein Kind nicht über altersentsprechende Fähigkeiten verfügt: Vernachlässigung, Behinderung, etc.
Jedes Kind soll in seiner Eignart angenommen werden und nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten individuell gefördert werden.

Und ja, genau so wünsche ich mir Kindergarten!

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten