Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Dreizwetschgen am 07.11.2005, 23:15 Uhrzurück

Wo ist die Grenze? Terrorgruppen?

Nein, man kann friedlich demonstrieren aber keinesfalls Leben auslöschen oder verletzen und auch keine fremden Besitztümer beschädigen.

Fändet ihr es lustig, wenn es euer Auto wäre, euer Geschäft das geplündert wird, euer Kind, das verletzt wird! Nein!
Eingreifen und zwar schnell!

Friedliche Revolte ja - Gewalt nein!

Mir ist es auch egal, ob eine Organisation dahinter stehen würde! Macht es für die geschädigten und Toten einen Unterschied. Ich nenne es Erpressung: Macht was wir wollen oder wir verletzen und töten.
Gibt doch genügend Beispiele: RAF, IRA, ETA, ...
Sie dürften randalieren, weil sie eine Organisation sind (waren) und Ziele haben, die sie mit allen Mitteln durchsetzen wollen????

Nein, Gewalt darf keine Lösung sein!

LG
dreizwetschgen

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten