Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 09.10.2005, 10:07 Uhrzurück

Wird kaum was bei rumkommen...

Moin Jule,

eines vorweg: Du hast ja nicht nur das HartzIV-Geld von 623,- €, sondern auch noch 308,- € Kindergeld sowie UNterhalt, der ja höher ist als Unterhaltsvorschuß. Insofern ist Deine Aussage: "bekomme 623€ harz IV für mich und die 2 kinder davon muss ich 500€ miete zahlen + 50€ strom" schlichtweg falsch und irreführend für jemanden, der Dir zuhört und sich nicht auskennt! :-)


Zu Deiner Frage:
Wenn er zu Euch zieht, dann hättet Ihr einen Bedarf von 1536,- € abzgl. eines evtl. Warmwasseranteiles (1/6 der Heizkosten). Gegen diesen Bedarf werden alle Einnahmen gegengerechnet, auch das Deines Partners.
Das wird auf jeden Fall ein Grenzfall, bei dem Ihr entwerder gar nichts oder nur noch eine sehr geringe Summe erhaltet. Kinderzuschlag kommt für Euch nicht in Frage, weil im Falle der Hilfe das daraus resultiert, daß DU nicht genug hast, ER und Deine Kinder schon. Voraussetzung für den Kinderzuschlag ist aber gerade, daß bei der Probeberechnung NUR die Kinder geringfügig hilfebedürftig wären. Das aber ist bei 125,- € Miete pro Nase bei Dainen Kindern nicht der Fall.

Im Ergebnis solltet Ihr also damit rechnen, nichts oder so gut wie nichts mehr an HartzIV zu bekommen.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten