Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 16.09.2005, 14:52 Uhrzurück

Wir sollten nicht in Wortglauberei verfallen

Eine passive Beteiligung wäre ein Kriegeinsatz mit UNO- oder NATO-Mandat, jedoch ohne deutsche Truppen. Ob nun deutsche Waffentechnik, speziell ausgebildete Techniker (wie der AWACS-Leutnant) oder sonstwas im Hintergrund mitspielt, Passivität bleibt relativ und ist schnell erreicht. Und wenn passiv minderschwerwiegend wäre, was wäre schwerwiegend ? Aktiv ?
Unter passiver Kriegsführung versteht man übrigens ein defensives Verhalten !

Nein, ich verstehe tatsächlich nicht was Du meinst !

Ich denke nur Du kritisierst mal wieder Schröder, weil er Deiner Meinung nach mit seiner Haltung zum Irak-Krieg polemisiert ! Den Grünen wird vorgeworfen Deutschland in den Krieg geschickt zu haben (Afghanistan und Kosovo) und nun im Irak heucheln sie Pazifismus ! Da kann man oberflächlich schon eine Doppelmoral sehen, doch unterm Strich ist es eine Abwägungssache und sicher kein Wahlkampf. Die Haltung der Regierung Schröder zum Irak-Krieg hätte auch nach hinten losgehen können !

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten