Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 10.10.2005, 12:54 Uhrzurück

Wir auch nicht...

..und ich habe mich nie beklagt und vor allem die ersten Jahre gerne "nur" für den Staat gearbeitet - zieht man die Kosten für Kinderbetreuung, Krankenversicherung, Ehegattensplitting etc. ab, wars ein Nullsummenspiel, aber nur finanziell. Leider rechnen die meisten nur das Finanzielle. Ach ich schweife ja ab.

Zurück zum Thema, worum gings?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten