Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 12.01.2006, 15:06 Uhrzurück

Re: wieso dieser Erklaerungszwang?

Ich finde, es geht mich genau dann etwas an, wenn eine Person, der ICH den Lebensunterhalt bezahle, mir die Ohren volljammert. Dann nehme ich mir das Recht, ungehalten zu reagieren.

Vielleicht ist es einfacher in Ländern, wo das soziale Netz nicht so dicht ist. Wenn ich nicht auf Kosten anderer lebe (und jammere), muß ich mich natürlich auch nicht rechtfertigen. Meine Cousine (damals Mann-los und kinderlos) hat jahrelang nur halbtags gearbeitet, weil sie mehr nicht wollte, hat aber auch alleine in einem 25qm-Zimmer gewohnt und sehr frugal gelebt. Da hat sich meine Mutter immer drüber aufgeregt, ich fand das nicht schlimm, weil sie ja keinerlei öffentliche Gelder beanspruchte. Wenn aber jemand von Harzt4 lebt, sich dann darüber beschwert, daß das zu wenig ist, und jeden Job ablehnt, weil er "unter meinem Nivaeu" ist - dann habe ich als Sponsor eines solchen Lebens das Recht, diesen Menschen auf den Topf zu setzen. Ich habe manchmal den Eindruck, daß die weitgehend anonyme Herkunft der Gelder zu einem sorglosen Umgang damit verleitet. Viele Menschen, die über Hartz4 jammern, würden vielleicht ihren Mund halten, wenn sie ihr Geld jeden Monat vom mittelgut verdienenden Nachbarn mit zwei Kindern persönlich vorbeigebracht bekämen. Oder wenn sie sich vor der Nachtdienst-schiebenden Krankenschwester dafür rechtfertign müßten daß sie schon wieder einen Putzjob abgelehnt haben.

Was mich ehrlich mal interessieren würde:
Ist das soziale Netz in Italien so dicht wie hier? Was macht man dort mit Leuten, die auf Kosten der Allgemeinheit leben (wenn das dort überhaupt so möglich ist)? Wird/würde das dort so ohne weiteres toleriert werden?
Ist insofern diese Diskussion "typisch Deutsch", weil unser Sozialsystem einfach dichter ist? Oder ist es "den anderen" generell egal, was mit ihren Steuern passiert? Oder vertrauen sie einfach darauf, daß die Politiker das schon richtig machen?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten