Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frank NRW am 19.09.2005, 10:10 Uhrzurück

Wieso Kanzlerfrage?

(erst einmal: ICH bins!!! Schön das nicht alle glauben ich würde mich hier hinter einem anderen Nick verstecken)

Zur Wahl:

Die Wähler haben entschieden. Rot-Grün ist abgewählt; CDU ist die stärkste Partei. Aufgrunddessen stellt sich mE die Kanzlerfrage doch gar nicht. Merkel hat im direkten Duel gewonnen; Fakt!

Frage ist nur, wer mit wem? Zuerst dachte ich an eine große Koalition. Doch der im direkten Duel unterlegene will Kanzler werden? *kopfkratz*

Da zeigt sich für mich ganz klar die Machtgeilheit!

Ob Merkel nun besser ist, weiß ich nicht. Aber sie wurde gewählt.

Alles andere wäre ein erneuter Betrug der Wähler!

Nur, wer mit wem?

Ohne jetzt ausführlich zu werden:

ME wäre Schwarz-Geld-Grün vermutlich die beste Alt. (Oh mein Gott, habe ich Grün genannt???)

Nein, als "Gegenpart" (aber auch nicht mehr), warum nicht?

(Habe immerhin nicht vor Merkel anzuflirten - glaube jedoch so manch anderer will der "Köpft-Schröder" Konkurrenz machen - sondern will eine gute - soweit die möglich ist - Politik)

Nur erklärt mir eins, wieso wird Gerd hier als Sieger und Merkel als alleinige Verliererrin gehandelt?

Im Übrigen: Gerds gestriger TV-Auftritt war mE eine Frechheit! Selbst Fischer hielt sich zurück. Interessant ist aber, dass er von immer weniger Leuten ünerhaupt noch ernst genommen wird.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten