Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 10.05.2005, 0:30 Uhrzurück

Re: Wie nah sind sich doch Leben und Tod

Hallo!
Mir fällt auch nicht wirklich etwas tröstliches ein. Bisher sind mir nahe Schicksalsschläge erspart geblieben. Aber ich habe auch immer wieder das Gefühl, daß Leben und Tod näher beieinander ist, als man oft denkt. Als unser erstes Kind unterwegs war starb der Opa meines Mannes, der ihn wie einen Sohn aufgezogen hat. Kurz nach der Geburt starb dann mein geliebter Kater. Hm, viele sagen, es war ja nur ein Tier, aber für mich war ews bis zur Geburt meines Kindes das wichtigste. 18 Jahre haben wir zusammen gelebt udn er war schon lange krank. Ich hatte immer das Gefühl, er hätte mit seinem Tod extra gewartet, wer weiß...! Als meine Jüngste Lea geboren wurde starb ein halbes Jahr später mein Opa Leo. Seine Frau starb damas ein Jahr nach meiner Geburt. Ich frag mich oft, ob das alles Zufalll ist. Als Kind war ich ffest davon überzeugt, daß mit jeden neuen Leben ein anderes gehen muß, mathematisch auf die Weltbevölkerung bezogen, kommt das zwar nicht hin, aber vielleicht ist da doch irgendwie was dran.
Ich wünsch Dir ganz viel Kraft und vorallem, daß Du trotzdem freudig in die Zukunft schaust und bald Dein Baby im Arm halten darfst.
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten