Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 10.08.2004, 13:27 Uhrzurück

Wie kommen wir aus der Energiefalle heraus??

Hallo,

angesichts der rekordverdächtig hohen Spritpreise und dem jüngsten AKW-Unfall in Japan haben sich mir einige Fragen aufgedrängt, bei deren Antwort ich absolut nicht weiterkomme. :-)

Wenn man genügend (viele) Zeitungen und zeitschriften liest, so reichen die weltweiten Erdölvorräte zwischen 30 und 1000 Jahren. Abgesehen davon verpesten Ölfeuerungen, welcher Art und Größe auch immer, die Athmosphäre, zumindest wird Wärme freigesetzt. Also eigentlich nicht die tolle Lösung.

Kohle --> dito, unrentabel, noch schmutziger etc.

Atomkraft, zumindest was die Schadstoffe angeht, wohl sehr sauber, dafür im Betrieb risikoreicher (s.Japan), und die Müllentsorgung/Endlagerung usw. wirft ja auch Probleme auf und verursacht Kosten auf Jahrhunderte hinaus. Atomkraft ist also letztlich auch nicht das Gelbe vom Ei, hmmm... :-(

Alternative Energien wie Wind, Erdwärme kosten auch Energie in der Produktion, ... und wenn ich mir als Nordlicht die Ästhetik norddeutscher Windradparks anschaue... nein, also auch nicht so wirklich schön. Und genug Energie produzieren die Dinger auch nicht.
Nun soll das Ganze ja in riesige Areals der Nordsee verlagert werden, aber auch da schreien Umweltschützer - ob berechtigt oder unberechtigt, entzieht sich meiner Kenntnis... - wegen der Bedrohung der Nordssefauna.

Die Lösung eines Kleinkindes ("Wieso AKW? Bei UNS kommt der Strom aus der Steckdose!!") befriedigt auch nicht... *gg*

Und ich mag noch gar nicht daran denken, was geschieht, wenn Staaten wie China, Indien und Brasilien Ernst machen mit dem Projekt, Industriestaat werden zu wollen... abgesehen davon, daß es deren gutes Recht ist, aber wie sieht die Erde aus, wenn nochmal 2 Milliarden Kühlschränke und Autos dazukommen, wenn dann auch dort vom West-Standard auszugehen ist?

Hat jemand einen Plan, oder wenigstens eine These, außer dem Rückzug auf die eigene Pazifik-Insel, wie aus dieser Energie-Falle herauszukommen ist? *hoff*

Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

P.S.: Im Japan-Pavillon auf der EXPO 2000 wurde sehr anschaulich ein Energie-Kreislauf auf Wasserstoffbasis dargestellt. Leider habe ich den Gesamtzusammenhang nicht mehr im Kopf, es klang allerdings sehr schlüssig. :-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten