Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 15.10.2005, 18:32 Uhrzurück

Re: wie hättet ihr reagiert?

Ist jetzt ein bisschen von der Zirkus –story weg, aber an maleja anknüpfend, kann ich folgendes dazu sagen:
Habe während meines Studiums mit einer Kommilitonin viel unternommen, und die hatte mich eines Tages ihrer Familie vorgestellt. Sie hatte eine geistig behinderte Schwester ( XO-Turner Syndrom wem´s was sagt). Früher(noch vor 20/30 Jahren) wurden solche Behinderungen abgestempelt und man hat von vorneherein diese Kinder nicht gefördert.
Was aber hat die Mutter meiner Bekannten gemacht? Sie hatte sich dermaßen intensiv um dieses Kind gekümmert ( meine Bekannte hat mal erwähnt, dass sie sich selber oft als Kind zurückgesetzt gefühlt hatte- ist drei Jahre älter als die "behinderte" Schwester),.
dass man heute eigentlich nur noch ( wenn man die körperlichen Merkmale kennt darauf tippen kann) staunen kann.
Die "behinderte Schwester hatte es sogar bis zur mittleren Reife ( mit ettlichen Doppelrunden, aber egal) geschafft und arbeitet heute in einem Büro, lebt selbstständig allein und hat natürlich auch einen Partner.
Wäre der Einsatz der Mutter damals nicht entsprechend hoch gewesen, hatte sie ein Schicksal teilen müssen, das ihr, wenn man sie heute sieht niemals gerecht geworden wäre.
Soviel zum Thema. Früher war man da wirklich noch ( mit Ausnahmefällen!!!) hinterm Mond. Heute ist die Förderung für Turner Frauen sehr viel ausgeprägter und ein mentales Defizit seltener zu erkennen.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten