Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Arizona am 24.03.2003, 1:01 Uhrzurück

Wie glaubhaft sind "Kriegsgegner"?

Es ist schon Interessant wie Uninteressant Demos gegen Saddam Hussein für diese angeblichen Menschenrechtler sind, die sich so intensiv an den Anti Kriegsdemos beteiligen.
Man bekommt richtig mit, das denen die Menschen im Irak total egal sind (es sei denn, irakische Zivilisten, die unbeabsichtigt durch die USA umkommen - das, und nur das, wird sofort lautstark verurteilt).
Fragt man auf so einer Anti Kriegsdemo Personen wieso sie nur gegen die USA demonstrien und nicht auch gegen Saddam Hussein wird man sofort als Kriegstreiber beschimpft.
Hält man dann den Personen vor, das Saddam Hussein Menschen foltert und ermordet und das zu tausenden, werden die sogar handgreiflich gegen einen.
Das zeigt mir doch ganz deutlich, das es vielen auf diesen Demos gar nicht darum geht, dass Menschenleben in Gefahr sind, sondern nur das sie mal wieder gegen die USA demonstrieren können. Und Beiträge von einigen hiesigen Forumsteilnehmern, die hämisch ihre Freude über getötete US Soldaten ausdrücken und es dann schadenfroh, provozierend und höhnisch betroffenden Frauen ins Gesicht drücken, beweisen weiterhin, dass diese "friedliebenden" Leutchen keine sind, sondern nur Amerikahasser kurz und bündig. Da geht jede Kredibilität verloren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten