Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 21.01.2005, 9:34 Uhrzurück

Re: Wer möchte auch nur ein Kind

Hallo,

meiner Meinung nach muss sich niemand rechtfertigen dafür, dass er nur ein oder zwei oder gar mehrere Kinder hat oder sich wünscht. Das ist wirklich die Angelegenheit einer jeden Mutter und eines jeden Vaters für sich selbst. Die letztendliche Entscheidung triffst (rein biologisch gesehen) du als Frau und niemand, außer dem Vater, sollte dir da groß reinreden. Anhören oder lesen kann man die Meinung anderer ja, aber die Entscheidung triffst du vorrangig mit dem Kopf. Und wenn es das Schicksal anders mit dir meint bzw. dein Bauch anders entscheidet, dann bleibt es sowieso nicht bei dem einen Kind ;-). Ich spreche da aus Erfahrung: mein erstes Kind war kopfmäßig absolut nicht geplant und es hat trotzdem "geschnackelt". Darüber bin ich überaus froh, sogar derart, dass ich jetzt wieder schwanger bin :-)

So aus der Serie: erstens kommt es anders, zweitens als man denkt ...

LG
Jacky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten