Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von graenna am 09.09.2005, 15:42 Uhrzurück

Re: Wer hat für sein Kind eine Kinderversicherung? mit Thema

Hallo Sina,
ja wir haben versicherungen für Tia schon bei der Geburt abgeschlossen.
Eine Unfallversicherung, denn bei Kindern passiert schnell mal was.
Eine sogenannte ausbildungsversicherung ( Lebensversicherung ) die mit 18 J oder erst mit 21 Jahren ausgezahlt wird. Das schöne an der Versicherung, da sie auf meinen Mann läuft, und sollte er Arbeitslos oder Berufunfähig werden, müssen keine Beitrage mehr gezahlt werden, sondern dann tritt eine integrierte Versicherung ein, die die Beiträge übernimmt. So ist Tia abgesichert.
Zu guter letzt haben wir eine private Krankenhausversicherung abgeschlossen. Die wir auch schon in anspruch nehmen mußten. Sie bekommt Chefarztbehandlung, Anspruch auf 2 Bett Zimmer,Krankentagegeld, und ich als Mutter werde im Krankenhaus mit versorgt. Zudem beinhaltet die Versicherung Anspruch auf schnelle Spezialärztevermittlung (Deutschland weit ), die wir auf Grund Tias Krankheit auch bestimmt brauchen werden.
Für alle Versicherungen zahlen wir monatlich ca 115 €.
Sind bei der Hamburg Manheimer und bei der DEVK.

LG Barbara

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten