Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von malwinchen am 06.05.2011, 17:14 Uhrzurück

wenn die "unwilligen" garnicht so zahlreich wären, warum

sind dann so gut wie keine der zu den spargelbauern vermittelten tatsächlich auf den feldern anzutreffen? frage doch einmal einige spargelbauern, wie spannend deren planung war als sie keine polnischen saisonarbeiter mehr nehmen konnten in der ersten zeit nach dem eu-beitritt und mal schnell von den fallmanagern der job-center arbeitskräfte vermittelt bekamen... das war ein debakel. ich will nicht behaupten, dass alle diese arbeit verweigert haben... aber die verbleibquote lag meines wissens unter einem prozent... zumindest hier im landkreis.

machen wir uns nichts vor... körperliche arbeit ist eh etwas unpopulär derzeit. handwerksbetriebe finden immer schlechter auszubildende - einerseits mangels potentieller interessenten, andererseits mangels geeignetheit für die anforderungen der berufsschule.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten