Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ulimama am 02.08.2005, 19:01 Uhrzurück

wenn die ärzte sich über den willen der eheleute hinweggesetzt hätten...

und ihr doch blutkonserven gegeben hätten - hätte sie sie womöglich verklagt UND RECHT BEKOMMEN.

außerdem, wenn sie transfundiert hätten und es hätte einen zwischenfall gegeben oder die frau wäre trotzdem gestorben - wären sie auch verklagt worden. so etwas ist immer schwierig.
ich habe das mal miterlebt, da ging es um kaiserschnitt.
dieses ehepaar hat dem letztlich zugestimmt, sonst wären kind und mutter tot...

lg uli

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten