Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ulimama am 14.02.2006, 17:50 Uhrzurück

wegen "lehrer geben dann stadtratkind bessere noten"

irgendwie haben wir doch schon sowas ähnliches.

ein verwandter von mir ist lehrer, latein und geschichte. in seinem ehemaligen arbeitsort gab es 3 gymnasien. 2 waren traditionell vorhanden und schon recht alt, eins davon das, wo alle hin wollten, das zweite halt "das andere". irgendwann war es dann mit elternentscheidung, ob ein kind ins gymnasium kommt oder nicht. und da wurde nicht anhand der vorhandenen kapazitäten von den gymnasien abgelehnt, wer die leistungen nicht brachte, sondern ein drittes gymnasium in dieser stadt errichtet. dort sammeln sich nun alle die schüler, die die anderen beiden schulen ausgesondert haben. da das oft kinder von stadthonoratioren, handwerksmeistern etc, halt für die stadt bedeutsamen leuten sind- muß das unterrichtsniveau so gestaltet werden, daß die schüler auch mitkommen.

mein verwandter hat mir berichtet, daß es in manchen klassen nicht viel über hauptschulniveau geht....

nachdenkliche grüße

uli

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten