Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 17.11.2005, 14:22 Uhrzurück

Wegen der Mutter des kleinen Tims

Uch habe nun seit einigen Tagen diese Dieskussionen und Beiträge zum Verschwinden von Tim gelesen. Und war bis jetzt ruhig, da ich diese Sensationsgier nicht so mag. Und weil es mir auch zu tragisch ist.
Aber wie jetzt auf die Mutter hier losgegangen wird, ist einfach widerwärtig. Gestern war Euer Opfer noch der Vater, heute ist die Mutter dran.

Warum bitte soll sie ihr Kind nicht bei ihrem Freund lassen???? Sie ist eine 21 jährige Frau, hat einen 38 jährigen Freund, zu dem sie doch offensichtlich Vertrauen hat. Wieviele alleinerziehende Mütter gibt es? Meint Ihr im Ernst, dass diese Mütter, wenn sie wieder in einer Verbindung leben, ihre Kinder nie bei ihrem Freund lassen?
Ich habe z.B. einen Mann, der nicht der Vater meines großen Sohnes ist. Soll ich ihn deshalb nicht alleine mit ihm lassen? Bzw als mein Sohn noch jünger war. Da war ich ja auch öfters mal froh, dass er auf ihn aufgepasst hat. Das hat ganz einfach was mit Vertrauen zu tun.

Oder aber ein anderes Motiv spielt eine Rolle. Und die heißt Angst. Angst ist ein so mächtiges Gefühl, das Menschen dazu hinreißen lässt, Dinge zu tun, die sie ohne die Angst nie tun würden.
Das kann die Angst ums Sorgerecht gehen. Angst vor dem neuen Freund (psychische oder/und pysische).

Glaubt mir, diese Mutter wird nie mehr glücklich in ihrem Leben. Was soll denn nun das blöde Geschrei, von wegen die Mutter soll gleich mit ins Gefängnis?

Ihr seid ja schlimmer als der größte Mob.
Pfui!

Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten