Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Frosch am 31.03.2004, 13:53 Uhrzurück

Wegen Globalisierung - auch an Marit

Hallo!

Es ist nicht so, daß zwischendurch mal eine Firma ins Ausland geht - das ist gang und gäbe. Ist in der Firma meines Mannes der Fall, bei Siemens, Infenion, etc.pp. . Es heißt dann "Auslagern" von Arbeitsstellen ins Ausland. Das aber in Deutschland die Leute arbeitslos werden, ist nebensächlich.
Und wenn die Firmen DORT erfolgreich sind, werden sie einen Teufel tun und hier wieder in Deutschland zu investieren. "Cashflow" und "Rentabilität" über das Wohlergehen der Angestellten. Und das Ausland ist nunmal billiger.
Wenn aber diese Länder zur EU beitreten, kann das ganze als Schuß nach hinten losgehen - was ich hoffe. Denn die Angestellten in diesen Billiglohnländern sehen ja, was sie in der gleichen Firma in Deutschland verdienen könnten, den Rest kann man sich denken.

Der oberste Siemens-Chef (Heini von Ries oder so ähnlich) will die Wirtschaftlichkeit von Siemens prüfen lassen. Das heißt, wenn die Wirtschaftlichkeit nicht so gut ist, daß es ihm genügt, werden 10000 Stellen ausgelagert und Teile gehen nach Ungarn.
Die Wirtschaftlichkeit zu erhalten heißt bei ihm: 40 Stunden-Woche ohne Lohnausgleich, Samstagsarbeit ohne Provision, kein Urlaubsgeld mehr. Natürlich müssen die Angestellten noch mehr arbeiten, da ihre Arbeitsstellen auf der Kippe stehen. Und mehr arbeiten für weniger Lohn, da freut sich die Arbeitsmoral. Aber das nur am Rande.
Ausgelagert heißt: Es werden von Siemens unabhängige GmbHs gegründet, die für sich selber zuständig sind. Wenn sie konkurs gehen, hat es dann nichts mit Siemens zu tun. Wie bei Infenion (chip-Hersteller) – mit Milliardenzuschüssen vom Staat hat diese Firma (und 10000 Arbeitsplätze) überlebt und ist nun am Expandieren. Komischerweise will auch diese Firma ihren Standort ins Ausland verlagern – ist schließlich viel billiger! Wurschtegal, daß diese Firma ohne deutsche Zuschüsse schon längst bankrott wäre.
Es lebe die Globalisierung!!

LG Antje

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten