Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 29.08.2005, 14:38 Uhrzurück

Re: Was war früher besser und haben wir das der Politik zu verdanken ? o.T.

In unserer westdeutschen Politiklandschaft war besser, dass sich zum einen "die Gründerväter der West-BRD" zur sozialen Marktwirtschaft und freier Demokratie durchringen konnten (allerdings damals dank amerikan. Unterstützung), zum anderen war es immer schon deutlich besser, wenn sich ein Staat so wenig wie möglich und nur soviel als unbedingt nötig einmischt. Eigentlich ein totaler FDP Grundsatz: Staat halte dich möglichst raus! Wir brauchen keine Überholverbotsschilder wenn wir selber wissen, dass beim Überholen an gewissen Stellen Gefahr droht. Man schaltet das Bürgergehirn aus und erläßt zig aberwitzige Gesetze und am Schluß kennt sich keiner mehr aus und wird eigentlich nur noch fremdgesteuert und seine Eigenverantwortung minimiert. Deswegen auch "gelbes" Schaf in schwarzer Blühlandschaft. Ich mag den Kirchof und der wäre ein Minister nach meiner Überzeugung, vielleicht gerade deshalb weil er sich nicht in ein Parteienklischee quetschen lässt, sondern mit Hirn an die Sache herangeht.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten