Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Vera33 am 26.09.2002, 6:30 Uhrzurück

Re: Was wäre, wenn der WTC bei uns gestanden hätte und uns keiner helfen würde? o.t. Lg

nenene ,das ging nich gegen die westliche Welt sondern lediglich gegen Amerika den Ausbeuter nr.1
Ausserdem wollen und bekommen alle Nationen dieser Welt bei Katastrophen Unterstützung von den anderen nur wir Deutschen dürfen mit dem Scheckbuch bzw unseren Söhnen durch die Welt reisen und helfen
Desweiteren sicher ist tragisch und grausam was am 11. September passiert ist,das streite ich nich ab ,aber es sterben täglich weit mehr Menschen auf dieser Erde an Hunger Not und Krieg (auch durch den grossen Bruder und der Rest der westlichen Welt verursacht) als an diesem Tag am WTC
Ausserdem sollte man sich mal überlegen wer und was im WTC sass.Besserverdiener die davon leben abdere auszubeuten und deren Chefs.
Ich sage nicht dass es in Ordnung ist was da passiert,im Gegenteil bin gegen jede Form von Gewalt aber ist es dann richtig mit Gegengewalt zu antworten und mit Bomben zu antworten und dafür dann wieder tausende von Kindern Frauen ,Armen usw zu töten
Im übrigen sehen auch viele Amerikaner die Einstellung unseres Kanzlers für richtig.
LG Vera

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten