Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von solelo am 25.11.2005, 14:50 Uhrzurück

"Was von Gott kommt, kann ja nicht schlecht sein" & "verstecken"

Na ja, so einfach ist es nicht. Was von Gott kommt, kann ja nicht schlecht sein. Dann könnten auch sonstige sämtliche Verbrechen so abgetan werden. Pädophile zum Beispiel sagen auch, dass sie eben "nicht anders können", dass sie die Kinder eben LIEBEN und dass sie nichts gegen ihre Gefühle können und es auch nicht therapierbar ist. (Mag ja nicht therapierbar sein aber es ist ein Unterschied, ob das Ziel der Lust/der Liebe damit einverstanden ist oder nicht und Kinder sind eben Kinder und können das nicht so frei beurteilen. Dem Entgegen steht Homosexualität, wo beide Partner freiwillig miteinander Umgang haben). Pädophile könnten auch argumentieren "Was von Gott gegeben ist kann nicht schlecht sein" oder so...

@ Nr. 3. Du hast Recht, es ist ein öffentliches Forum, und dir steht natürlich auch zu, deine Meinung offen zu sagen. Tut mir Leid, wenn ich intolerant rüber kam. Wie gesagt, es fällt mir echt schwer :-) Ich liebe ja auch meinen Vater und es ist immer wieder schlimm für mich, wenn das veruteilt wird, was er IST. Ansonsten meintest du noch, du verlangst nicht, dass sie sich verstecken - doch sehr wohl, du willst ja nicht, dass sie sich in der Öffentlichkeit zusammen zeigen. Wenn sich Frau+Mann öffentlich zusammen zeigen dürfen und Mann+Mann nicht, dann müssen ganz klar Mann+Mann ihre Bedürfnisse (sich zusammen zu zeigen) verstecken. (Gut, sie müssen sich nicht SELBST verstecken. Gemeint war, dass sie alles was damit zu tun hat verstecken müssen).

Gruß
solelo

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten