Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 16.08.2011, 9:11 Uhrzurück

Re: Was sagt Ihr denn zum Boetticher-Rücktritt?

...right or wrong, my country.

Ich würde "öffentlich" bzw. gegenüber Dritten definitiv nicht sagen, was ich von der Beziehung meiner Tochter oder ihrem "Objekt der Begierde" halte, weil ich das meiner Tochter gegenüber als illoyal empfinden würde, meiner Tochter selbst würde ich es schon sagen, wenn auch möglichst diplomatisch verpackt, ich will ja schließlich keine Trotzreaktionen provozieren. Zumindest sehe ich es JETZT so, bisher ist meine Tochter ja noch nicht mit einem 20 Jahre älteren CDU-Politiker angekommen. :-)

Den Teil mit "lieber Augenhöhe als größliche Ästhetik" finde ich übrigens sehr sympathisch und richtig. Die Frage wäre aber - wie sähen das wohl potentielle CDU-Wähler?

Die meisten Kommentare, die ich zum Boetticher-Rücktritt gelesen habe, gingen übrigens eher in die Richtung "wenn der Kerl erst für seine Karriere das Mädchen / die junge Frau verlassen hat und jetzt um seine Karriere weint, dann geschieht ihm das recht, weil er bei 'Karriere vor Geliebte' die falschen Prioritäten setzt".

Kann ich irgendwo auch wieder nachvollziehen, so grundsätzlich...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten