Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von susu3 am 08.02.2006, 21:45 Uhrzurück

Was mich auch daran wundert...

....
Erstmal Hallo Ihr Lieben !

Also: ich habe das natürlich auch in der Lokalpresse verfolgt. Ich frage mich, wie man es tatsächlich glaubt, in einer Großstadt, und dort leben die nun einmal (noch dazu die Großstadt mit der Reeperbahn....), seine Kinder vor "allem Bösen" (wer definiert das denn nun wieder), beschützen zu können.

Anfangs ging durch die Presse, der Vater wolle nicht, dass die Kinder mit "Scheidungskindern" zu tun haben. Ok. Davon gibt es hier in HH viele. Auch auf den besten Schulen. Er hat das inzwischen widerrufen. Aber wenn ich die Aussage mit den Kaninchen lese, frage ich mich, ob der Widerruf wohl so richtig war. Wie kann man so weltfremd sein ?

Ich frage mich auch, wie diese Kinder später in die Gesellschaft integriert werden sollen. Auf diese Frage (das Paar hat 5 Töchter und einen Sohn) antwortete die Mutter nur: die Mädchen werden Hausfrau und Mutter sein, das wäre ihre natürliche Bestimmung....

Und spätestens da hört für mich jedes Verständnis auf !!!!

LG
Susu

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten