Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 25.05.2005, 14:18 Uhrzurück

Warum so wenige Volksentscheide???

Hallo!
Da wir hier gerade so viel über Wahlen und Politk sprechen, würde mich da auch mal Eure meinung interessieren. Ja, sicher, wir können unsere Vertreter wählen, aber wissen wir wirklich wofür sie letztendlich ihre Stimme geben und sich einsetzen? In den Wahlprospekten steht auch nicht alles drin, wofür dieser mensch steht. Und selbst wenn einiges drin steht, ob er das dann auch macht ist ihm selbst überlassen! Und falls es aktuelle Themen gibt, wissen wir schonmal gar nicht wie für uns entschieden wird. Manches, wovon heute noch keiner redet ist in 3 Jahren plötzlich wichtig!
Ich möchte lieber mehr selbst mitentscheiden dürfen, egal ob es Dinge in der Stadt, der Region, Bundesland oder Bundesebene geht. Ich kann allerdings nicht beurteilen, wieviel so ein Volksentscheid kosten würde, man muß ja nicht jedem eine Wahlkarte schicken, in Zeitungen etc. aufrufen würde ja schonmal ausreichen und freiwillige Helfer gibt es sicher auch genug (denke ich). Z.B bei der Euroeinführung, andere Länder haben ihrem Volk die Wahl überlassen, uns hat keiner gefragt! Oder auch städtische Angelegenheiten, ob man eine autobahnverbindung direkt an der Stadt z.B haben will. Ich denek damit könnte man viel mehr erreichen, was die Bürger zufriedener macht.
Wie seht Ihr das?
LG
Nina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten