Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 02.06.2005, 13:48 Uhrzurück

Re: Warum muß man die Hymne überhaupt kennen?

Bei der Ermessenseinbürgerung wird ein "Staatsbürgertest" gemacht. Zumindest hier in Bayern muß man dafür die Nationalhymne auswendig kennen, dazu die Präambel der Grundgesetzes und noch ein paar andere Schmankerl, die wahrscheinlich kaum ein "Deutscher qua Geburt" ohne Probleme auf die Reihe bekäme. (Weil wir das Thema kürzlich hier hatten: Auch die Bundesländer und deren Hauptstädte.)

Sind somit eingebürgerte Ex-Ausländer deutscher als geborene Deutsche? Eine Frage, die ich mir schon öfter gestellt habe.

Und: Nein, das hat nichts mit deutschnationaler Gesinnung zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit Heimatkunde. Ich finde es vergleichbar merkwürdig, daß heutzutage kaum ein Kind eine Birke von einer Eiche unterscheiden kann.

Schönen Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten