Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von +emfut+ am 22.04.2011, 9:20 Uhrzurück

Re: Warum fällt Jesus Todestag immer auf nen Freitag ????

Jesu Todestag wird, vereinfacht ausgedrückt, am jüdischen Kalender gemessen - und der wiederum richtet sich nach dem Mond und nicht nach dem Julianischen Kalender.

Jesus wurde - so steht es in der Bibel - kurz vor dem Pessach-Fest getötet. Das Pessach-Fest denkt an den Auszug der Juden aus Ägypten, hat aber auch keinen festen Tag im Julianischen Kalender, obwohl es ja auch eines bestimmten Tages gedenkt, weil es sich ebenfalls am jüdischen (mondbezogenen) Kalender orientiert.

Vielleicht hilft, es, wenn man sich vor Augen führt, daß der Kalender nicht immer 365 Tage hatte (und auch immer noch nicht überall hat) und der Bezug zur Sonne frei gewählt ist und auch durch einen anderen Bezug ersetzt werden kann.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten