Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von krissie am 08.09.2005, 19:51 Uhrzurück

Re: Wann Kinder alleine auf die Straße

Unser Sohn ist erst 3,5 Jahre alt, insofern stellt sich das PRoblem noch nicht. Alleine zum Kindergarten würde ich ihn aber auch die nächsten Jahre nicht gehen lassen, was sicher auch damit zusammen hängt, dass wir in einer Großstadt wohnen mit viel befahrenen, hier recht unübersichtlichen Straßen. Und dass der Weg recht weit ist.
Also stellt sich die Frage wohl erst im Schulalter. Eigentlich denke ich, sollte man dann wohl "loslassen" und die Kinder alleine gehen lassen, zumindest nach einiger Zeit gemeinsamen Weg. Aber ich habe auch Ängste.
Aktuell: vor ein paar Wochen ist doch in Berlin-Zehlendorf ein siebenjähriger Junge von einem Jugendlichen (!!) auf einem Spielplatz erschlagen worden. Soweit ich informiert bin wohl ohne sexuellen Mißbrauch, nur "einfach" rohe Gewalt. Die Eltern haben alles so gemacht, wie die Lehrer es vorschlugen: "Lasst Eure Kinder auch mal alleine raus", es war hellichter Tag,... Ich weiß, solche Fälle sind eigentlich superselten, aber ich muss immer daran denken, wie der Vater ihn dann wohl STunden später gefunden hat.
Es gibt einfach diese gewalttätigen Verrückten da draußen und es ist schwer, sich von der Angst frei zu machen. Klar, statistisch gesehen, gab es sie schon immer und heute auch nicht unbedingt häufiger als früher. Aber wir waren im Grundschulalter tatsächlich auch nie so ganz ohne Aufsicht draußen, sondern in der funktionierenden Nachbarschaft hatte immer einer ein Auge auf die Kinder. Schulweg auch noch nicht alleine, da auch recht weit...
Das war jetzt natürlich keine große Hilfe, nur so Überlegungen, die ich zur Zeit habe.

LG Kristina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten