Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von elody am 22.03.2005, 19:17 Uhrzurück

Re: Wachkomapatientin Terrie wird sterben

Einen Menschen langsam aber sicher verhungern und verdursten zu lassen kann ich nicht als Sterbehilfe ansehen. Sie wird doch Hungegefühle bekommen und einen fürchterlichen Durst haben.
Es ist für mich sehr schwer zu sagen auch für andere, ob ihr Gefühlsempfinden da ist, ob sie die Menschen um sich herum wahrnehmen kann. Möchte sie Leben, möchte sie sterben?? Wer weiß das.....???

Nicht das noch mehr Menschen auf die Idee kommen so eine Entscheidung erneut vor Gericht durch zusetzen.
Gruss Moni

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten