Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 21.04.2005, 14:41 Uhrzurück

WAs wird denn in der Grundschule noch vermittelt...

Ich kann mich entsinnen, daß wirseinerzeit vor fast 40 Jahren "Heimatkunde" hatten (muß ich mich für dieses Wort jetzt eigentlich entschuldigen?). Dahinter steckte eigentlich nichts anderes als Vermittlung von Kenntnissen der näheren Umgebung, Tier- und Pflanzenkunde (kann jemand hier ein Ulmen- von einem Eichenblatt unterscheiden?? Mal ehrlich!!) und sogar etwas Stadthistorie (den Lateinspruch am Hamburger Rathauskann ich bis heute fehlerfrei herunterleiern samt zugehöriger Übersetzung).

Volks- und Kinderlieder wurden uns auch vermittelt, ewbenso die alte deutsche Schreibschrift sowie die manchen überhaupt nicht mehr geläufigen stilisierten Druckschrift.
Meine Tochter hat sie sich selbst angeeignet aus Interesse an einem ihrer Lieblingsmärchenbücher aus den 30er Jahren, in der Schule hatte sie es nie.

Und es geht ja locker weiter:

Wenn ich dann mal meine Kinder frage, welches Bundesland bei uns südlich an Hamburg grenzt, herrscht große Ratlosigkeit ("Sachsen, Papa?? Oder doch Hessen???" Bayern haben siemir noch nicht geboten,kjlingt dann doch etwas zu südlich... Arrrggghhhhhhh!!).

Wie darf ich dann erwarten, daß sie Vietnam, Paraguay oder Ecuador sofort auf dem Globus finden?

Wer kann die Planeten von der Sonne aus gesehen der Reihe nach aufzählen...da gibt's ein ähnliches Fiasko, oder welcher Planet ist der größte, welcher hat Ringe, wievielkm sind es von der Sonne bis zur Erde, wie lange braucht ungefähr das Sonnenlicht für diese Distanz.
Zugegeben, alles Kleinigkeiten, und doch machen grade sie die Qualität der Allgemeinbildung aus. :-)


Liebe Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten