Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von nini+ am 11.01.2006, 14:50 Uhrzurück

w-lan?

»Problematisch werden Masten der neuen Technik, wie z.B. UMTS, denn die Übertragungstechnik ist ein andere und somit könnte die Gefahr einer höheren Strahlung steigen.«

Ich meine in dem Zusammenhang mal in einer Diskussion gehört zu haben, dass gerade bei der UMTS-Technik die Strahlenbelastung geringer ist, weil ... ja ... wie war das noch ... ich glaube, dass bei UMTS die Verbindung nur bei Nachfrage aufgebaut wird und nicht permanent läuft (oder lag es an der größeren Bandbreite? ich bekomme es wirklich nicht mehr zusammen)

Wie ist das eigentlich mit w-lan in der Wohnung?
Wie groß/stark ist da die Strahlenbelastung?

LG
nine

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten