Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 22.04.2005, 10:49 Uhrzurück

Vorsicht, Leute...

... ich habe selbst in der Ausländerbehörde gearbeitet und soeben noch mit einer Kollegin von den "Abschiebern" gesprochen wegen êines gemeinsamen "Früchtchens".

Bei mir, HartzIV, hat er am 01.04.05 UNTERSCHRIEBEN, daß er nicht arbeitet, damit er und seine Frau ALG2 beziehen können. Bei der Ausländerbehörde hat er über seinen Anwalt eine schriftliche Bestätigung eingereicht, daß er ab 01.04.05 mit 12,- € brutto beschäftigt ist, um die weitere Aufenthaltsgenehmigung seiner Frau zu erschleichen. Hallo!????????????!!!!!!!!!!!
Frau wurde letzte Woche nachts aus der Wohnung geholt und abgeschoben, gott sei dank!!

Sorry, Leute, diese Leute, von denen im Bericht (habe ich am Montag abend auf N3 gesehen) die Rede war, wissen z.T. SEIT JAHREN, daß sie vollziehbar ausreisepflichtig sind. Da wird dann verzögert und geklagt und nochmal geklagt und dann ist man krank und es wird nochmals geklagt... ja, darüber vergehen halt Jahre. Und irgendwann kommt die Überraschung: Es ist aus, und das Gesetz sieht endgültige Abschiebung vor. Und die Oberüberraschung: Deutschland wendet das Gesetz auch mal an!!! Wirkliche Überraschung?

Nein, für mich nicht. Schaut genauer hin. Natürlich bekommt man einen Kloß im Hals, wenn die Infos so spärlich wie im bericht sind, aber ich sage Euch, daß die Akten voll von FAkten sind, die im bericht in diesen Fällen nicht zur Sprache kamen!

Ach übrigens, der Bericht war noch geschönt...

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten