Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von cheese am 24.11.2005, 12:12 Uhrzurück

Re: Virtuell verliebt!

Mir selbst ist es noch nicht passiert, aber einer Freundin von mir. Sie hat sich in der Zwischenzeit von ihrem damaligen Freund getrennt und ist die "heimliche" Geliebte dieses Mannes, der sich der Kinder wegen nicht von seiner Frau trennt. Ich hab ihn mal kennengelernt und glaube ihm sogar, daß er meine Freundin liebt...
Nichtsdestotrotz lebt sie in einer heimlichen Beziehung und sieht in nur sehr selten. Ich glaube allerdings nicht, daß sie glücklich miteinander werden würden, wenn sie tatsächlich vollständig zueinander kommen, dazu sind sie zu verschieden.

Ich denke, es ist ziemlich einfach, sich virtuell zu verlieben. Auf der einen Seite kann es sein, daß man jemanden sehr viel intensiver kennenlernt, weil es doch einfacher ist, einem "gesichtslosen" Menschen sein Innerstes anzuvertrauen. Wenn beide ehrlich sind, erfährt man sehr viel mehr voneinander, als wenn man das normale "Balzverhalten" aus dem wirklichen Leben anwendet. Da versucht man sich doch eher ins beste Licht zu stellen. Man kann aber auch sehr viel in Online-Bekanntschaften reininterpretieren, was nicht wirklich so ist.

Und wenn eine der beiden unehrlich ist, dann hat man die A...karte... Es gibt genug Männer, die auf diese Weise nur ein schnelles Abenteuer wollen! Sie merken schnell, auf was man anspringt und nutzen das weidlich aus. (Auch auf solche Vögel ist meine Freundin zuhauf gestoßen, aber nur auf einen reingefallen...)

Sei bitte vorsichtig und überlege genau, ob Du für so eine unsichere Geschichte Deine Partnerschaft gefährden willst!!!


LG Claudia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten