Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von *Aquilina* am 14.09.2005, 11:18 Uhrzurück

versucht das doch mal, wenn Zeit ist:

Hallo,

eigentlich schreibt ja die Hundeverordnung vor, das Verunreinigungen der Hunde umgehend zu beseitigen sind. Wenn man ertappt wird kostet das ca. 25 Euro (von Bundesland zu Bundesland verschieden). Also vielleicht mal sich mit einem Stuhl ans Kitator setzen und die Fläche beobachten und die Hundehalter ansprechen und diese Leute auf die Ordnungswidrigkeit hinweisen. Das kann teuer werden.

Weiter könnte man ein Plakat aufstellen:

Die Hundesteuer ist eine Luxussteuer. Sie erlaubt mir nur einen Hund zu haben. Sie finanziert nicht die Straßenreinigung um Hundehaufen zu entfernen, denn das ist die Pflicht vom Hundehalter!

Die Kinder der Kita

PS.: Das Ornungsamt ist informiert und macht Stichproben. Hundehaufen liegen zu lassen ist eine Ordnungswidrichkeit. Das kann sehr teuer werden!

LG Cathy
PS.: auf dem Fußweg vor unserer Kiata haben wir das gleiche Problem, oft sogar direkt vor dem Eingang :-(

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten