Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von benedikte am 19.08.2004, 16:50 Uhrzurück

Re: verstehe ich nicht

Vielleicht solltest Du doch mal formulieren, was Ihr genau sucht. Ich meine, so preiswert wie in Berlin kommt man doch nirgendwo weg, insbesondere wenn man nicht im Berliner Südwesten, sondern im Umland oder Ostberlin wohnt.Wir haben 2000 für ein freistehendes EFH mit knapp 170 qm und 7 Zimmern 540.000 DM- also 270.000 €- gezahlt und der Makler meinte, dass es " für so teure Häuser im Osten kaum einen Kaüfer gebe".Bei uns im Rheinland kriegst Du nicht mal ein 120 qm Reihenhaus dafür.Und wenn ich heute Immo-Anzeigen durchschaue, sehe ich, dass die Preise weiter esunken sind. auch höre ich ja, was die Kollegen so bezahlen.Von daher kann ich diese Preise nicht nachvollziehen.D.h., uns ist damals auch aufgefallen, dass viele Leute beim Verkauf keine Verkuste machen wollten und ihr HAus deshalb zum Herstellungspries angeboten haben, der natürlich deutlich über dem verkehrswert lag, da die Preise ja im freien Fall sind. Ich würde es da über einen Makler versuchen, der den verkäufern klar macht, was heute an Preis zu erzielen ist.

viel Glück, Benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten