Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Suka73 am 15.06.2011, 9:16 Uhrzurück

Re: Vergleichsmöglichkeit

Hallo Silvia,

danke für den Denkanstoß.
Ja, leider (oder Gott sei Dank) sind hier die Lebenshaltungskosten wesentlich geringer als dort, wo ich vorher gewohnt habe. Die Miete ist um die Hälfte günstiger, wenn ich einkaufen gehe habe ich für 10 Euro den Wagen voll, in München hatte ich damals drei Artikel im Wagen. Also ich PERSÖNLICH fände es extrem überzogen, genau das Gleiche wie in Muc zu verdienen, denn das ist astronomisch, da könnte ich mir hier ne Doppelhaushälfte anmieten. Selbst mein Ex (Abteilungsleiter), der jetzt auch hier wohnt, verdient nicht einmal annähernd das, was er in München verdient hat.

Aber die Idee ist natürlich nicht schlecht (mal sehen, ob ich überhaupt noch mal in den Genuss komme, ein Gespräch zu führen) - wobei für mich tatsächlich nur das mit der Fahrkarte in Frage käme. Die Urlaubstage bei beiden Firmen, die jetzt in Frage kommen, liegen schon sehr über Durchschnitt, da kann man faktisch nicht mehr verhandeln.

Danke für die vielen hilfreichen Tipps.

LG sue

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten